Start in die neue Saison

Innenverteidiger Mirza Mujdzic wechselt per sofort zum FC Naters Oberwallis 

Naters. – Mit dem 22-jährigen Innenverteidiger Mirza Mujdzic vom FC Sion komplettiert der FC Naters Oberwallis seinen Kader. Dem neuen Trainer Nikola Vasilic steht damit beim Trainingsbeginn ein weiterer Innenverteidiger zur Verfügung. 

Mujdzic.png

Der FC Naters ist mit Blick auf den Meisterschaftsstart vom 24. August 2021 heute Montag, 05. Juli 2021, ins Training gestartet. Sieben Abgängen stehen mit dem heute verpflichteten Mirza Mujidzic sieben Zugänge gegenüber. Besonders erfreulich mit Kay Anthamatten, Cedric Arnold, Silvano Lorenz und Aurelio Mangisch stammen vier Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. «Unser mittelfristiges Ziel ist mit möglichst vielen einheimischen Spielern zu spielen», so Trainer Nikola Vasilic, «mit den vier Oberwalliser Nachwuchshoffnungen kommen wir diesem Ziel wieder ein Schritt näher.» Am Samstag, 10. Juli 2021 um 16.00 h, präsentiert sich die Mannschaft erstmals auf dem Stapfen beim Trainingsspiel gegen die U21 des FC Sitten. 

Vom ersten Gegner stösst der Innenverteidiger Mirza Mujdzic zum FC Naters Oberwallis. Sein Transfer wurde nötig, nachdem die gelernten Innenverteidiger Moritz Hischier und Simon Taugwalder den FC Naters Oberwallis verlassen haben. «Der Transfer von Mujdzic ist für alle Seiten perspektivisch», so Präsident Hans Ritz. Nachdem Transfer von Trainer Marco Walker zum FC Sion sei eine neue Dynamik in der Zusammenarbeit entstanden, die im Engagement von Mujdzic nun erstmals Früchte trage. Das Ziel des FC Naters Oberwallis ist klar: Wir bleiben die Nummer 2 im Walliser Fussball. Gleichzeitig soll der neue Innenverteidiger in Naters für höhere Aufgaben vorbereitet werden. Für den TK-Verantwortlichen Darko Markovic bedeutet dies: «Die Mannschaft steht vor einem Umbruch, wird aber aufgrund der Zusammenstellung in der Lage sein, in unterschiedlichen Spielsystemen aufzutreten, was uns unberechenbarer macht.» 

Ein Fragezeichen besteht einzig noch betreffend die Torhüterposition. Aufgrund der Knorpelverletzung von Torhüter Diego Berchtold wird in den nächsten Tagen die Situation analysiert werden müssen. Aktuell ist noch kein Entscheid gefallen. 

FC Naters Oberwallis 

05. Juli 2021