FC Naters Oberwallis: Jürg Widmer übernimmt für die Hinrunde

Jürg Widmer.jpg

Jürg Widmer feierte mit dem FC Naters bereits Erfolge. Beinahe wäre im 2013 der Aufstieg geglückt; schlussendlich scheiterte man aber in den Aufstiegsspielen an Rapperswil. «Jürg Widmer kennt den Klub und die Strukturen des FC Naters und kann uns so rasch helfen», so Sportchef Darko Markovic. Ziel sei es die Mannschaft zu stabilisieren und rasch für einen Punktezuwachs zu sorgen.

Der neue Trainer hat vorerst einmal für die Hinrunde unterschrieben. «Der FC Naters ist Jürg Widmer sehr dankbar», so Präsident Hans Ritz, «dass er kurzfristig bereit ist, uns zu helfen.» Wie es nach der Hinrunde weitergehen soll, werden die Parteien fortlaufend besprechen. Ob mit oder ohne Jürg Widmer, ab der Rückrunde wollen die Verantwortlichen des FC Naters eine längerfristige Lösung präsentieren.

 

Der neue Trainer freut sich. «Gügs» - wie er liebevoll von den Fans genannt wird – sagt: «Die Rückkehr zum FC Naters hat auch etwas von Heimkehren.» Er habe eine sehr gute Zeit in Naters gehabt und sei motiviert, die Mannschaft wieder in die Spur zu bringen. Sein Engagement sei vorerst einmal auf die Hinrunde beschränkt. «Als Rentner sollte man nicht zu weit planen», so der neue Trainer.

 

Am kommenden Samstag steht für den FC Naters das wichtige Heimspiel gegen den FC Concordia LS an. An der Seitenlinie wird dann der Assistenztrainer Daniel Hermann stehen. «Daniel Hermann hat in den letzten Jahren immer wieder bewiesen wie wichtig er in entscheidenden Momenten ist», so Darko Markovic. Man habe vollstes Vertrauen, dass dem auch im Spiel gegen den Tabellenletzten so sein werde.

 

 

Bei Fragen:

- Hans Ritz, Präsident FC Naters Oberwallis                                   079 221 04 10

- Darko Markovic, Sportchef FC Naters Oberwallis                          079 706 63 64

Naters. – Der neue Trainer des FC Naters ist ein altbekannter. Jürg Widmer übernimmt mindestens für die Hinrunde die erste Mannschaft des FC Naters.

Jürg Widmer - Trainer des FC Naters von 2012 bis 2014 – kehrt zurück zum FC Naters, vorerst einmal für die Hinrunde. Nach dem schlechtesten Saisonstart seit Jahren haben die Verantwortlichen des FC Naters anfangs Woche den bisherigen Trainer freigestellt, ab nächster Woche übernimmt Jürg Widmer.